Bauvorhaben: Sommer 2016, Aufstockung Familie Jährling, 65474 Bischofsheim
Planung: Holzbau+ Plan GmbH

  • Ziel war: Das 60er Jahre Haus durch eine Aufstockung mit großzügigen und hellen Innenräumen im Obergeschoss aufzuwerten.

  • Umbaut wurden 110qm Geschossfläche und damit 97qm Wohnfläche der "gehobenen Klasse" geschaffen.

  • Schöne Aussichten und wunderschöne Sonnenabende auf dem West-Balkon waren der Ausgangsgedanke,...

  • Bei der Größe dieses Balkons - ein Außenwohnraum im Sommer!

  • Der Balkon wurde aus unbehandelter, heimischer Lärche in der Halle vorgefertigt und dann per Anhänger an sein Ziel transportiert. Aufbaubreiten und Höhen wurden genau bedacht und trotzdem sind solche Fahrten mit der kostbaren Ladung immer spannend. Der große Vorteil: Der Aufbau vor Ort geht dann sehr schnell!

  • So sah das Gebäude vor der Aufstockung aus. Ein kleines Haus. Die Dachneigungen ließ nur wenig vollwertig nutzbaren Wohnraum zu. Bei der Aufstockung wurde die Dachneigung mit 16 Grad gewählt um so ein Vollgeschoss herzustellen. Der spätere "Kniestock" liegt bei 2m, die Räume sind somit voll nutzbar und als volle Wohnfläche vermietbar.

  • Der dreidimensionale Plan macht die Größe der Baumaßnahme deutlich. Das Dach des bestehenden Anbaus sollte unangetastet weiterhin als ungedämmter Dachboden nutzbar bleiben und wurde in seinem Bestand an das neue Dach angeschlossen.

  • Vor der neuen Baumaßnahme - kommt immer erst der unbeliebte Abriss des Altbestands.

  • Danach kann der Neuaufbau erfolgen. Wände werden gestellt,...

  • Die Wände werden in der Werkshalle soweit wie möglich vorgefertigt. Neben der Fassaden-Schalung werden auch die Fenster eingebaut auf die Baustelle transportiert. Die Anschlüsse an das Dach müssen aber immer vor Ort erfolgen, d.h die obersten Dämmplatten werden noch nicht vorgefertigt montiert. Nach dem Schließen der Wände und des Daches wird vor Ort die Einblasdämmung (Isofloc) eingebracht.

  • Hier sieht man die Verschneidung zwischen bestehender und neuer Dachfläche.

  • Da wo früher Dachfläche war, befindet sich heute neuer Wohnraum.

  • ...

  • Auch die Fassade musste auf der Baustelle an das bestehende Dach angepasst werden.

  • Im Sommer liegt der neue Wohnraum komplett im Grünen!